Honorare Gesangsunterricht

Weiterlesen

Honorare ‚Singen mit Leib und Seele‘

Weiterlesen

Kurse unter der Woche

Singen mit Leib und Seele

Immer am ersten Dienstag im Monat in der Leydenallee 41 in 12167 Steglitz 
von 10.00-12.00
Wir unternehmen stimmliche Entdeckungsreisen zu dem, was in uns schlummert und im Alltag manchmal zu wenig Raum bekommt. Wir werden Loops und einfache Scalen benutzen, um darüber improvisierend zu singen und auch gänzlich frei zu improvisieren. Außerdem werden wir in unsere Körper spüren, Innenräume erforschen und zum Klingen bringen.

Den eigenen Körper zu spüren, ist eine Möglichkeit zu fühlen. Die eigene Stimme klingen zu hören, ist eine Möglichkeit, sich selbst im Außen zu betrachten. Wenn Emotionen, Empfindungen und Schöpfungskraft sich begegnen, verleiht das den Tönen Strukturen und Farben, die selten mit den eigenen Erwartungen übereinstimmen.

Gönn dir die Überraschung, genieß das Abenteuer 😎 Wir suchen nach ganz persönlicher Schönheit im Stimmklang und nach Möglichkeiten uns stimmlich authentisch auszudrücken.

Maximale Teilnehmerzahl sind 6 Personen, deshalb bitte unbedingt anmelden.

Weitere Informationen:
Die Kosten betragen 20 Euro pro Termin
Bitte bequeme Kleidung und ggfs warme Socken mitbringen.

Workshops am Wochenende

Die nächsten Termine an Samstagen und Sonntagen:

15.09.2018 10.00-15.00     14.10.2018 15.00-20.00

17.11.2018 10.00-15.00

13.01.2019 15.00-20.00     16.02.2019 10.00-15.00

17.03.2019 15.00-20.00     13.04.2019 10.00-15.00

19.05.2019 15.00-20.00     15.06.2019 10.00-15.00

Singen mit Leib und Seele bedeutet Schöpfung aus der Intuition. Wie würde ich singen, wie würde es klingen, wenn ich mir erlauben würde, alles zu spüren und zu fühlen? Wenn ich meine Töne nicht aus dem Verstand, sondern aus der Empfindung nähme? Singen mit Leib und Seele kann zwar einen therapeutischen Effekt haben, hat aber nicht das Ziel, Konflikte oder andere Probleme wegzusingen und aufzulösen.
Unser Ziel ist es, der Seele Lebendigkeit, Einsichten und Erkenntnisse zu ermöglichen. Wir werden improvisierend singen und tönen über einfachen Scalen und Loops und auch ganz frei. Außerdem werden wir in unsere Körper spüren und dort Räume erforschen und zum Klingen bringen.
Weitere Informationen:
Die Kosten betragen 50 Euro.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Für Tee, Kekse und Obst zwischendurch ist gesorgt.
Der Kurs ist sowohl für Stimmprofis, als auch für Amateure empfehlenswert. Wir suchen nach ganz persönlicher Schönheit im Stimmklang und nach Möglichkeiten uns stimmlich authentisch auszudrücken.
Maximale Teilnehmerzahl sind 6 Personen, deshalb bitte unbedingt anmelden.
Ich freu mich auf euch!

Auftritte von Ulla

Am 15.12.2018

Ein Winterkonzert 

„Frühlicht im Winter/ Vor dir die Jahreszeiten/ Alles ist offen“

Freies Improvisieren und Stille

Merle Menke (Stimme, Handpan, percussive Vielfalt) und Ulla Weber (Stimme, Piano, percussive Vielfalt)                     im Primo Buchladen, Herderstrasse 24, 12163 Berlin, um 19.00 Uhr

-Am 23.11.2018 ab 19.00 RAUMKLANG EVENT im Rathaus Tempelhof (zum 80jährigen Bestehen). Wandelkonzert in mehreren Räumen. Ulla singt, spielt und improvisiert als Solistin und im Duo mit Dietmar Herriger

-Am 30.9.2018 um 17.00 Gedenkkonzert für Dieter Schnebel

Originalwerke, Gespräche, Filmausschnitte, Hommages

Mit Beiträgen von Anna Clementi (von), Ariane Jeßulath (pn., voc.), Christian Besten (voc), Daniel Kupferberg (proj., unvoiced voc), Chico Mello (git., voc), Johannes Meyerhöfer (pn., voc.), Meltem Nil (voc), Ulla Weber (voc), Theda Weber-Lucks (von), Susanne Elgeti (video) und dem Jugend-Kammerorchester der LKMS unter Leitung von Alexander Ramm Dieter Schnebel, ein musikalischer Abschied

-Am 15.6.2018 um 20.00 im Konzertsaal im Haus am Kleistpark. Ein Abend mit den beiden Ensembles für freie Improvisation der LKMS in Zusammenarbeit mit der UdK Berlin

-Am 10.3.2018 im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Olivers Abenteuer. Eine Klanggeschichte von Markus Stockhausen für Kinderchor und -orchester und Streichquartett. Regie und Chorleitung: Ulla Weber, Orchesterleitung: Alexander Ramm

-Am 17.2.2018 um 19.30 im Haus am Kleistpark mit dem Ensemble für freie Improvisation LKMS. Zu Gast aus Buenos Aires: Rhea Volij (Butoh) Unter dem Himmel, über der Erde

-Am 14./15.10.2017 Auftritt in der UFA-Fabrik auf dem Festival Global Music Journey zusammen mit der Band Oana Chitu

-Am 25.6.2017 Auftritt auf der großen Freilichtbühne in den Gärten der Welt (IGA)

-Am 11.6.2017 singt der kleine Schöneberger Kinderchor unter der Leitung von Ulla beim 5.Mitsingkonzert in der Berliner Philharmonie

-Am 19.4.2017 Konzert mit Merle Larisa Menke, Handpan, Klavier, Gesang und Improvisation im Primobuch, Herderstr. 24, 12163 Berlin, 19Uhr

-Am 19.3.2017 Auftritt mit dem Freie-Improvisation-Ensemble LKMS auf dem Klangwelten Festival im FEZ

-Am 4.3.2017 Konzert mit dem Freie-Improvisation-Ensemble LKMS geleitet von Carle Costa um 19h im Haus am Kleistpark

-Am22.12.16 um 18Uhr CD Release Konzert im Konzertsaal am Kleistpark

-Dezember 2016 Aufnahme einer neuen Weihnachts- und Winterlieder CD mit dem Schöneberger Kinderchor und dem Berliner Beatbox Meister aka.King ExXx Weiterlesen


  1. Pages:
  2. 1
  3. 2