Singen mit Leib und Seele

(Fast) immer am ersten Dienstag im Monat in der Leydenallee 41 in 12167 Steglitz 
von 10.00-12.00 (11.8.2020,  1.9.2020,  6.10.2020,  3.11.2020,  1.12.2020)

 

Wir unternehmen stimmliche Abenteuerreisen zu dem, was in uns schlummert und im Alltag manchmal zu wenig Raum bekommt. Wir werden Loops und einfache Scalen benutzen, um darüber improvisierend zu singen, meistens aber gänzlich frei improvisieren. Alles ist darf, nichts muss :-))

Außerdem werden wir in unsere Körper spüren, Innenräume erforschen und zum Klingen bringen. Den eigenen Körper zu spüren, beruhigt das Denken und besänftigt den inneren Kritiker. Die Töne werden nicht ersonnen, sondern fließen durch uns hindurch. Schöpfungsbewusstsein entsteht. Sowohl Musiker als auch bildende Künstler suchen immerfort nach dem Zustand, in dem Kreativität fliesst, dem Flow. Dieser Zustand zeichnet sich durch Absichtslosigkeit aus und die Zeitwahrnehmung ist eine andere, wir kommen dann vom Tun ins Sein. Nicht ich singe dann, es singt mich, die Vokale und Töne finden mich, ich brauche sie nicht zu suchen. Das zu erleben, unangestrengt, ist Ziel des Kurses.

Weiterlesen