Johannes

Musiklehrer

Als Musiklehrer bin ich sehr auf eine funktionsfähige Stimme angewiesen. Vor einigen Jahren hatte ich wiederholt mit Kehlkopfentzündungen zu kämpfen. Eine Ärztin war sogar besorgt um meine berufliche Zukunft. Ihr dringlicher Rat: Ich sollte mich um eine logopädische Therapie bemühen, um die Stimme zu entlasten.
Eine Bekannte machte mich dann auf Ulla Weber aufmerksam. Im Gegensatz zu einem früheren Gesangslehrer aus meinem Studium ging sie sehr individuell auf meine Körperhaltung, den Atem und meine Stimme ein. Sie half mir, meine optimale Sprechstimmlage zu finden und alten stimmlichen Gewohnheiten neue entgegenzusetzen. Dabei nutzte sie auch gesangliche Übungen, um von diesen aus zu positiven Sprecherfahrungen zu gelangen. Dies war ein längerer Prozess, den Ulla Weber mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen begleitete. Seitdem bin ich von Kehlkopfentzündungen gänzlich verschont geblieben. Viel wichtiger ist mir aber, dass ich jetzt gerne mit meiner Stimme umgehe und auch längeres Sprechen selten in Rauheit und nie in Schmerzen mündet. Viele haben sich seitdem positiv zu meiner Stimme geäußert. Ebenso hat meine Singstimme von dieser Arbeit sehr profitiert.

Schlagwörter: , ,