Das Buch ist da:

Das Buch ist da:

Singen mit Leib und Seele

-Am 15.10.2016 wird Ulla auf dem 8. Gesangspädagogischen Symposium der Universität Wien über ihr Buch sprechen und für die Teilnehmer des Symposiums einen Workshop anbieten.

Körperwissen und Atemkunst für SängerInnen

So lautet der Untertitel des im Juni 2013 erschienenen Buches. In den folgenden Artikeln können Sie probelesen, denn…

Wer möchte nicht eine Stimme haben, die alles kann? Sprechen und Singen, wohlklingend und entspannt, authentisch und dabei immer im Körper verankert? Dieses Buch bietet eine Fülle von neuen Erkenntnissen und Übungen an, die helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Die Übungen stammen sowohl aus der atem-therapeutischen Praxis, als auch aus der Gesangs-pädagogik. Erstmalig wird eine themenbezogene Verbindung zwischen diesen beiden Bereichen geschaffen, die neue verblüffende Möglichkeiten eröffnet.

Die Autorin führt die LeserIn dabei auch in die neuen, den Gesangsunterricht revolutionierenden Erkenntnisse aus dem funktionalen Stimmtraining ein. Ausgehend vom Belcanto schöpft sie dabei aus ihrer großen Erfahrung mit der Estill-Methode und der Rabine-Methode und verbindet diese mit der ganzheitlichen Sichtweise der Atemarbeit basierend auf der Middendorfschen Lehre.

Die zahlreichen fundierten Hinweise auf die Zusammenhänge von Körper, Seele und Geist für die Entfaltung der Stimme erleichtern sowohl Stimmprofis als auch interessierten Laien, die neuen Erkenntnis und Übungen für ihre Bedürfnisse anzuwenden.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,